Home

 

Links

tpainfo

kardiolab

varifo  

scopri

 

 

 

 

Carotis Plaque

 

Beispiel einer Halsschlagader im Bild. Dargestellt ist die gemeinsame Karotis (CCA). Es findet sich eine grobschollige Ablagerung (Plaque) mit gemischten Anteilen und einer Oberfläche von 0.550 cm2. Solche Ablagerungen sind ein direkter Hinweis für die Gefährdung für den Hirnschlag, aber auch für den Herzschlag. Mit gesundem Lebensstil und korrekt eingesetzten und ausgewählten Medikamenten können solche Ablagerungen sogar verringert werden. 

 

                                        

 

 

Optimiert für Mozilla Firefox / Webhosting: www.bomm.ch